Hauptinhalt

News

News | 08.11.2012 | 12:11

Preisverleihung Stiftung Sparkasse

Prämierung der besten WerbeseitenPrämierung der besten Werbeseiten

Auch heuer hat die Berufsschule für Handel und Grafik Johannes Gutenberg am Grafik-Wettbewerb der Stiftung Südtiroler Sparkasse zur Gestaltung von drei Werbeseiten teilgenommen. Ausgehend vom sog. "Stiftungsstempel" haben sich die Schüler dazu unter der Obhut ihrer Lehrer Mirjam Schenk und Richard Petriffer in einem kreativen Prozess eingebracht und die Botschaft der Stiftung zu Papier gebracht: mit ungewöhnlichen Bildern, auffälligen Typografien und Farben, und markanten Slogans.  Drei von einer Jury ausgewählte Arbeiten wurden im Schülerkalender DAI 2012/2013 veröffentlicht. Am Mittwoch fand im Beisein von Stiftungsrat Dr. Marjan Cescutti und  Direktorin Dr. Hanna Auer die Prämierung der Schüler, Milena Nischler, Mara Stampfer, Federico Bergonzini, statt. Im Bild von links nach rechts: Dr. Marjan Cescutti, Federico Bergonzini, Direktorin Dr. Hanna Auer, Richard Petrifffer, Mirjam Schenk.

(GP)