Hauptinhalt

Schulfach „Glück“

Ein Projekt der Klasse 3B Berufsfachschule Medien

Schule ist nicht mehr nur ein Ort der Wissensvermittlung, sondern auch ein Ort der Begegnung, an dem soziales Lernen und die Vermittlung von Werten stattfindet. Die Schule soll den Jugendlichen die Möglichkeit bieten, sich zu lebensfähigen, kreativen und kritikfähigen Persönlichkeiten zu entwickeln. Damit SchülerInnen ihr Leben selbstwirksam gestalten können, müssen sie sich ihrer eigenen Kräfte und Stärken bewusst werden.

Die Landesberufschule „Gutenberg“ in Bozen setzte im heurigen Schuljahr 2017/2018 dieses Projekt erstmals als Pilotprojekt um. Das Ziel war es, im Schulfach „Glück“ Lebenskompetenz, Lebensfreude und Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und diese auch im Schulalltag zu realisieren.

Die SchülerInnen der Klasse 3B Medien haben so in Zusammenarbeit mit den Fächern Deutsch, Englisch, Bewegung und Sport und den Lernfeldbereichen Fotografie, Typografie und Werksatz anhand von unterschiedlichen Übungen erfahren, was Glück und Zufriedenheit schafft. Die zentralen Bausteine dabei waren: Seele und Körper, Motivation, Leistungsorientierung und Gemeinschaft.

 

.

 

.

 

.

 

.

 

.