Hauptinhalt

Spring Time Cooking im NOISTERIA

Die Schüler der Hotelfachschule Gutenberg in Bozen „springen“ für einen Abend in ihre Zukunft.

Am Freitag, den 27.04.2018 übernahmen die jungen Köche und Serviceschüler unter der Leitung von Frau Pramstrahler und Herrn Hofmann die Küche sowie den Service des Restaurants NOISTERIA in Bozen.

„Es ist uns sehr wichtig, dass junge Menschen mehr Einblicke und Verantwortung im Bereich der Gastronomie bekommen“, so Frau Manuela Stuffer, die Direktorin des NOISTERIA, „wir haben uns gemeinsam mit den Hotelfachschulen überlegt, den Auszubildenden diese Möglichkeit zu bieten, und Ihnen die gesamte Verantwortung für einen Abend zu übergeben. Tatsache ist, dass wir mittlerweile auch in der Gastronomie immer weniger motivierte und vor allem spezialisierte Mitarbeiter finden.“

Die Hotelfachschule „J.Gutenberg“ reagierte sofort auf das Projekt, und die Schüler tüftelten an einem von ihnen eigens kreierten Menü und den dazu passenden Getränken.

Der Abend wurde ein voller Erfolg. Die sechzig Plätze waren bis auf den letzten besetzt. So schlug die zu Beginn verspürte Nervosität und Aufregung der Schüler bald in Freude und Stolz um.

Herr Walter Plaseller der Geschäftsführer des NOISTERIA freute sich sichtlich über das Bemühen der Zukunft von morgen: „Wir werden den Hotelfachklassen weiterhin die Möglichkeit geben, für einen Abend das Zepter in die Hand zu geben. Ich bin stolz auf diese jungen Talente!“

.