Hauptinhalt

Berufsfachschule Mediengestalter für Digital- und Printmedien

Mediengestalter sollten ein Gespür für genaues, methodisches Arbeiten, Einfühlungsvermögen und eine gute Portion technisches Verständnis mitbringen. Ihr Arbeitsgebiet ist die produktbezogene Kundenberatung, die Planung, Gestaltung und Aufbereitung von Daten sowie deren technische Verarbeitung zur Realisierung von Medienprodukten. Die Ausbildung umfasst insgesamt drei Jahre. Das erste Jahr bildet die 1. Klasse Druck und Medien, darauf folgen zwei Jahre Fachschule. Der gesamte Unterricht wird in Lernfelder unterteilt. Lernfelder sind fachübergreifende Lerneinheiten, die durch praxisnahe Lernsituationen konkret im Unterricht erarbeitet werden. Das einzelne Fach tritt in den Hintergrund. In erster Linie werden Handlungskompetenzen vermittelt, also Fähigkeiten, welche für die Bewältigung von beruflichen Abläufen benötigt werden. In der 2. Klasse gibt es ein 2-wöchiges Praktikum während des Schuljahres und ein 4-wöchiges in den Sommerferien. In der 3. Klasse gibt es ein 3-wöchiges Praktikum während des Schuljahres. So erhält der Schüler einen Einblick in das Berufsleben und kann das Gelernte im Betrieb umsetzen.

Ziele der Berufsfachschule:

Spezialisierung auf Printmedien, eingeteilt in Lernfelder, theoretisches und praktisches Fachwissen, erste Einblicke in Digitalbereich, selbstständiges Arbeiten, Berufserfahrung durch Praktikum, Arbeitsaufträge fachlich korrekt durchführen, Teamarbeit.

Kurzinfo:

  • Dauer: 2 Schuljahre
  • Unterrichtseinteilung: von Montag bis Freitag, insgesamt 36 Wochenstunden
  • Einschreibetermin: innerhalb 15. März
  • Aufnahmebedingungen: positiver Abschluss einer 1. Klasse Vollzeitausbildung
  • Abschluss: Berufsqualifikation als Mediengestaltung für Digital- und Printmedien
  • Weiterführende Möglichkeiten: 4. und 5. Klasse (Berufsmatura), Erwerb des Gesellendiploms


Informationen erhalten Sie bei
Frau Gerlinde Ploner
Tel. +39 0471/56 25 11
E-Mail Gerlinde.Ploner2@schule.suedtirol.it

Herrn Thomas Pfeifer
Tel. +39 0471/56 25 12 
E-Mail Thomas.Pfeifer@schule.suedtirol.it

Damit die auf dieser Seite vorhandenen PDF-Dokumente geöffnet und angezeigt werden können, muss der Acrobat Reader installiert sein. Downloaden Sie jetzt den Acrobat Reader

Seitenanfang