Hauptinhalt

Medientechnologe Druckverarbeitung, Buchbinder

Tätigkeiten / Aufgaben:

Sie beenden den Arbeitszyklus zur vollständigen und maßgenauen Drucksache. Zusammenfügen falzen, heften, binden, prägen, stanzen von Büchern, Broschüren und Zeitschriften sind seine Haupttätigkeit.
In Handarbeit entstehen Einzelexemplare und Sonderanfertigungen. Hierzu gehören auch Restaurieren und Vergolden wertvoller Druckwerke in kunsthandwerklicher Fertigung. Technisches Können und handwerkliche Begabung sind Voraussetzung.

Berufsanforderungen:

gutes technisches Verständnis aber auch handwerkliches Geschick, gestalterische Begabung und gute Beobachtungsgabe.

Dauer der schulischen Ausbildung:

drei Jahre (10 Wochen pro Lehrjahr)

Abschluss:

Gesellendiplom

Weiterführende Möglichkeiten:

Meisterbrief
Informationen dazu erhalten Sie beim Amt für Lehrlingswesen und Meisterausbildung
Tel. +39/0471 41 69 89

Damit die auf dieser Seite vorhandenen PDF-Dokumente geöffnet und angezeigt werden können, muss der Acrobat Reader installiert sein. Downloaden Sie jetzt den Acrobat Reader

Seitenanfang