Hauptinhalt

Medientechnologe Werbetechnik

Tätigkeiten / Aufgaben:

Die großteils handwerklichen Arbeitsmethoden setzen Handfertigkeiten und Erfindergeist voraus. Bedruckt werden häufig Materialien, die mit anderen Techniken nicht bedruckbar sind: Schilder aus Metall und Holz, T-Shirts, Stoffe, Teller, Kugelschreiber uvm.
Das Ausschneiden von Klebefolien und die Autobeschriftung sind ein weiteres Bestätigungsfeld. Im digitalen Großformatdruck werden Riesenposter in Kleinstauflagen für Außengestaltung, Gerüsteabdeckung und Beschilderung herstellt.

Berufsanforderungen:

Gefühl für Farben und Formen, Gestaltungsgabe, künstlerisches Gespür, technisches Verständnis, exakte Arbeitsweise.

Dauer der schulischen Ausbildung:

drei Jahre (10 Wochen pro Lehrjahr)

Abschluss:

Gesellendiplom

Weiterführende Möglichkeiten:

Meisterbrief
Informationen dazu erhalten Sie beim Amt für Lehrlingswesen und Meisterausbildung
Tel. +39/0471 41 69 89

Damit die auf dieser Seite vorhandenen PDF-Dokumente geöffnet und angezeigt werden können, muss der Acrobat Reader installiert sein. Downloaden Sie jetzt den Acrobat Reader

Seitenanfang