Hauptinhalt

Berufspädagogik für AusbilderInnen

Kursziel:

Die TeilnehmerInnen erwerben berufspädagogische Kompetenzen, um Lehrlinge im Berufsalltag zielführend zu begleiten. Sie erkennen die Bedeutung ihrer Rolle als AusbilderInnen im Betrieb und können die neu gewonnenen Kenntnisse in die praktische Arbeit umsetzen.

Zielgruppe:

Personen, die ihre Ausbildung abgeschlossen haben und Lehrlings-AusbilderInnen werden wollen; BetriebsinhaberInnen

Programm:

  • Die Rolle als AusbilderIn
  • Die Beziehung Lehrling - AusbilderIn
  • Die Zusammenarbeit Schule - Betrieb - Eltern
  • der betriebliche Ausbildungsplan
  • Lehrlinge anleiten und begleiten
  • Lehrlinge fordern und Fördern

ReferentInnen:

2 LernbegleiterInnen mit Spezialisierungsausbildung in Berufspädagogik

Kursumfang:

16 Stunden (2 Tage) und ein Fachgespräch zur Erlangung des Abschluss-Zertifikates

Kursgebühr:

84,00 Euro (inkl. Unterlagen)

Termine:

Termin A: Mo, 03.10. und Di, 04.10.2016
Termin B: Mo, 06.03. und Di, 07.03.2017
Termin C: Do, 20.04. und Fr, 21.04.2017
Termin D: Mo, 12.06. und Di, 13.06.2017

Die Kurse werden der Nachfrage entsprechend laufend angeboten!

TeilnehmerInnen, die das Fachgespräch positiv abschließen, erhalten ein Abschlusszertifikat.
Dieses Zertifikat dient zum Nachweis einer «berufspädagogischen Kompetenz», wie sie vom Landesgesetz Nr. 12 vom 04.07.2012 für die Bewilligung zur Lehrlingsausbildung vorgeschrieben ist.


Informationen erhalten Sie bei Herrn Georg Hofer
Tel. +39 0471/56 25 61 
E-Mail georg.hofer2@schule.suedtirol.it

Damit die auf dieser Seite vorhandenen PDF-Dokumente geöffnet und angezeigt werden können, muss der Acrobat Reader installiert sein. Downloaden Sie jetzt den Acrobat Reader

Seitenanfang